glimpses of eternity

Dankt dem Herrn, denn er ist gut!
Denn seine Gnade hört niemals auf.

Dankt dem Gott der Götter.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt dem Herrn der Herren.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der allein große Wunder tut.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der den Himmel so wunderbar gemacht hat.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der die Erde über dem Wasser ausgebreitet hat.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der die Lichter am Himmel schuf.
Denn seine Gnade bleibt ewig bestehen
Die Sonne, die den Tag beherrscht,
denn seine Gnade hört niemals auf.
Und den Mond und die Sterne, die die Nacht regieren.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der die Erstgeborenen Ägyptens tötete.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Er hat Israel aus Ägypten herausgeführt.
Denn seine Gnade hört niemals auf.

Mit starker Hand und mächtigem Arm hat er gehandelt.
Denn seine Gnade hört niemals auf.

Dankt ihm, der das Rote Meer teilte.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Er hat Israel sicher hindurchgeführt.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Den Pharao und sein Heer aber warf er ins Meer.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der sein Volk durch die Wüste führte.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Dankt ihm, der große Könige schlug.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Mächtige Könige hat er getötet,
denn seine Gnade hört niemals auf.
Sihon, den König der Amoriter,
denn seine Gnade hört niemals auf.
Und König Og von Baschan.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Das Land dieser Könige gab Gott zum Erbe,
denn seine Gnade hört niemlas auf.
Als Erbe für Israel, seinen Diener.
Denn seine Gnade hört niemals auf.


Er wusste um unsere Schwachheit.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Er befreite uns von unseren Feinden.
Denn seine Gnade hört niemals auf.
Er gibt zu essen, allem, was lebt.
Denn seine Gnade hört niemals auf.

Dankt dem Gott des Himmels. Denn seine Gnade hört niemals auf.

- Psalm 136 -

Gott ist gut.
Und seine Gnade hört niemals auf.
Niemals wird er sich von uns abwenden.
Der Gott des Himmels und der Erde ist kein passiver Neunmalkluger. Der mit weisen Antworten dann angerauscht kommt, wenn wir's am wenigsten brauchen können.
Sondern ein Vater, der aufsteht für seine Kinder. Der seinen mächtigen Arm bewegt, um uns den Weg zu bereiten.
Ein Vater, der sein Kind kennt, und um seine Schwächen weiss. Der seine Augen voller Güte und Liebe auf uns richtet. Und geduldig ist dort, wo wir voller Ungeduld drängen und torkeln.

Gott ist gut.
Immer. Eine Tatsache, die lange vor meiner Zeit ebenso war. Und die nach mir bleiben wird. Niemals wird Gott sich abwenden.
Der lebendige Gott ist auf meiner Seite. Ist an meiner Seite.
Unabhängig von meinem Bewusstsein, unabhängig von meiner Performance.

Gottes Liebe ist nicht unfassbar. Nicht zu gewaltig. Sondern erlebbar und sichtbar. Der Tod von Jesus am Kreuz ist nicht etwas, worüber wir ungläubig den Kopf schütteln und das Brot brechen müssen. Denn mit dem Kreuz wurde das Leben aufgerichtet. Ein Siegeszeichen, das sichtbar ist. Das uns heiligt und uns die Augen öffnet für die Güte und Barmherzigkeit Gottes. (Übrigens fühlt sich  das Wort "Barmherzigkeit" bereits im Sprechen wie pure Liebe an...)

Wir können Gott sehen.
Indem wir seinen Liebesstrom in unserem Leben erkennen. Indem wir uns bewusst machen, wer er ist. Und was die Konsequenz dieser Eigenschaften für unser Leben bedeutet.

Gott ist gut.
Eine Tatsache, worüber mein Herz sich gerade überschwänglich freut. Seine Gnade hört niemals auf. Weder bei störrischen Israeliten, noch bei störrischen Schweizerinnen.
"Wie kostbar sind deine Gedanken über mich, Gott! Es sind unendlich viele. Wollte ich sie zählen, so sind sie zahlreicher als der Sand! Und wenn ich am Morgen erwache, bin ich immer noch bei dir!" (Psalm 139, 17&18) - werd jetzt mal ausprobieren gehen, an wen oder was ich morgen beim Aufwachen denke... :0)

-------------------------------------------------------------------- 

22.9.08 22:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen